img

Ramadan

Der gesegnete Monat Ramaḍān – ein Monat der Nachsicht, Geduld und Großzügigkeit

Der Monat Ramaḍān ist unter anderem ein Monat, in dem wir den zwangsweise Hungernden nachempfinden können und mit diesem Verständnis den Wunsch in uns vorfinden, unsere Pflicht als Muslime zu verwirklichen und den Hungernden beizustehen. Hierin liegt der Segen von Ramaḍān. Insbesondere in diesem Monat erwarten viele Bedürftige unsere Hilfe. Wir als Musaid bemühen uns daher, eure Unterstützungen zu den Bedürftigen zu bringen und Essensverteilungen durchzuführen. Jeder von euch kann ein Teil dessen sein, diesen Menschen beizustehen und ihnen einen Moment der Sättigung und Freude zu beschaffen.